Online sägen, feilen und knobeln

Unsere Seminare: Bau eines Knobelspiels, Tools für die Online-Jugendarbeit und digitale Gremienarbeit.

Am Freitag (19.02.) und am Samstag (20.02.2021) fand der erste Seminarblock in 2021 online statt.

Zu einer Zeit, als noch niemand absehen konnte, wie sich Corona und die damit verbundenen Beschränkungen entwickeln würden, hatten wir ein Seminar zum Thema „Holzknobelspiele“ geplant. Dabei hätten wir uns an einem Wochenende getroffen und mehrere verschiedene Spiele gebastelt. Leider kam dann eben alles anders, aber um nicht ganz vor dem Virus zu kapitulieren und den interessierten Junghelfer_innen zumindest im Rahmen des Möglichen etwas anbieten zu können, wurde das Seminar zu einem Online-Event umgestaltet. Marcus Heinz und Martin Münd vom OV Rüsselsheim bereiteten die Holzteile für ein Spiel, den sog. „Teufelsknoten“ vor und verschickten sie an die 9 Teilnehmer, die sich für das Seminar angemeldet hatten.

Am 20. Februar 2021 traf man sich dann per Microsoft Teams und unter der Anleitung von Marcus, der den heimischen Küchentisch mit zwei Webcams zum Online-Bastelstudio umgestaltet hatte, entstanden innerhalb einiger Stunden im THW-Jugend-Home-Office mit Laubsäge, Feile und Schleifpapier an verschiedenen Orten über Hessen verteilt die „Teufelsknoten“: Sechs Holzstäbe mit verschiedenen Aussparungen, die man zu einem dreidimensionalen Kreuz zusammensetzen kann – vorausgesetzt, man schafft es, die richtige Reihenfolge und die passende Orientierung der einzelnen Teile auszuknobeln.

Natürlich hoffen wir alle, dass wir zukünftig auch wieder mal ein Bastelseminar wie in der „guten alten vor-Corona-Zeit“ anbieten können.

Des Weiteren beschäftigten sich 18 Teilnehmende mit dem Thema „Tools für die Online Jugendarbeit“ um sich Ideen für die nächsten Jugenddienste im eigenen OV zu holen.

Zu guter Letzt gab Iris Plasberg den 21 Teilnehmenden aus der ganzen Bundesrepublik das Handwerkszeug für digitale Gremienarbeit. Zuerst wurden die rechtlichen Grundlagen für Mitgliederversammlungen von Vereinen erklärt und im anschließenden praktischen Part die Nutzung eines Voting-Tools geschult und direkt ausausprobiert.